Ein Sommer in Vietnam

Ein Sommer in Vietnam

ZDF-Sonntagabendfilm (2 x 90min)

Die Köchin Paula Friedrich (36) will sich in Vietnam eine Auszeit von ihrem Job in und ihrer Beziehung nehmen. Bei der Einreise ins Land spielt der Scanner der Security verrückt: Die Behörden behaupten, sie sei bereits eingereist. Paula wird von den Zoll-Beamten befragt und zu ihrer großen Verwunderung erfährt sie, dass sie eine eineiige Zwillingsschwester namens Marie hat, die in Vietnam lebt.

Auf der Suche nach ihrer Schwester im südlichen Vietnam wird sie vom Arzt Danh Cao (46) begleitet, der im Auftrag der Regierung verdeckt gegen illegale Adoptionen ermittelt. Angekommen im „Bamboo Beach Club“ stellt Paula fest, dass Marie nicht mehr dort wohnt, aber ihre Tochter Lingh (11) in der Obhut der beiden Betreiber Jessica (59) und Thien (65) gelassen hat. Paula lernt Lingh besser kennen und verbringt ein paar romantische Tage mit Danh am Strand, bis Marie sich endlich meldet und ein Treffen in einem Guest House im Urwald vorschlägt.  Paula fährt hin, doch das Treffen ist eine bittere Enttäuschung. Paula muss einsehen, dass es schwieriger wird, als gedacht, eine Bindung zu Marie aufzubauen, und  als dann auch noch ihr (Ex-)Freund Lars (43) im Dschungel aufkreuzt und sie von einer giftigen Schlange gebissen wird, wird es nicht zum letzten Mal auf ihrer Reise sehr brenzlig…

SENDER: ZDF
PRODUZENTIN: Ariane Krampe
DREHBUCH: Thomas Kirdorf
REGIE: Sophie Allet-Coche
KAMERA: Vladimir Subotic
DREHORT: Vietnam
DREHZEITRAUM: April bis Juni 2017
DARSTELLER: Inez Björg David, Nikolai Kinski, Jean Yves Berteloot, Peter Prager u.v.a.

Pressekontakt:

PPP Presse Partner Preis
(TV, Print, Radio PR)
Margit Preiss
Telefon: 089 600 879-0
Fax: 089 600 879 50
Email: preiss@presse-partner.deBildschirmfoto 2017-06-12 um 13.24.12