Mehrere Nominierungen für „Der Fall Barschel“

Das von Ariane Krampe produzierte TV-Event Der Fall Barschel wurde am 18. Januar in der Kategorie „Fiktion“ für den Grimme Preis nominiert. Bereits im Dezember 2016 war das Polit-Drama in den Kategorien „Bester Mehrteiler“, „Bester Schauspieler“ (Martin Brambach) und „Bester Schnitt“ (Andreas Radtke) für den Deutschen Fernsehpreis nominiert worden.

Eine Grantlerin bei den Gauchos, am Freitagabend bei ARD

Maria (Christine Neubauer), die bayerische Grantlerin, sagt, was sie denkt, und macht keine Kompromisse. Bei nichts, am wenigsten bei ihrer grenzenlosen Passion: der Herstellung preisgekrönter Weißwürste. Als sich ihr Bruder Kristian (Max Schmidt) ein Bein bricht, muss sie für ihn nach Buenos Aires, um das zu tun, was sie am wenigsten kann: Menschen für sich […]

„Jenseits von Afrika“ in Kopenhagen: ZDF-Herzkino auf Karen Blixens Spuren

Lena Feldhusen reist, unter dem Vorwand einer Geschäftsreise, nach Kopenhagen um ihren Vater zu finden und steht schließlich vor einer Entscheidung: Alte Ängste hinter sich lassen und neues Vertrauen schöpfen oder allein bleiben. „Ein Sommer in Dänemark“ ist am Sonntag, den 30.10.2016, um 2o:15Uhr im ZDF zu sehen.

Nina Kunzendorf und Christoph M. Ohrt sind offline!

Einen ganzen Monat ohne Internet, ist das noch zeitgemäß? Die Smartphone-süchtige Familie Grothoff bekommt von Mutter Heike den Internet-Entzug verordnet, und ist darüber alles andere als erfreut. Die Komödie „Hilfe, wir sind offline!“ mit Nina Kunzendorf und Christoph M. Ohrt wird am Donnerstagabend den 27.10.2016 um 20:15Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Drehschluss für „Harrys Insel“ in Kanada

Am 13. Oktober 2016 fiel nach fünf Wochen Dreharbeiten in Nova Scotia, Kanada die letzte Klappe für die ARD Degeto-Tragikomödie „Harrys Insel“. Unter der Regie von Anna Justice standen Wolfgang Stumph, Katrin Sass, Philipp Rafferty, Cosima Henman u.v.a. vor der Kamera.

ZDF-Herzkino aus der Provence an einem Herbst-Sonntag

Wer hat davon nicht schon mal geträumt? Ein unbeschwertes Leben, ohne Termindruck und das ständige Klingeln des Smartphones, mit gutem Essen und gutem Wein. All das interessiert die junge Unternehmensberaterin Charlotte (Julie Engelbrecht) recht wenig, bis sie sich in der Provence wiederfindet und sich mit dem Erbe ihres Onkels auseinandersetzen muss.

Dreharbeiten zum neuen ARD Degeto Film mit Wolfgang Stumph laufen

Ein Witwer sucht die Einsamkeit – und findet fern der Heimat eine unerwartete Freundschaft. In Nova Scotia, Kanada laufen zurzeit die Dreharbeiten für den ARD Degeto Film „Harrys Insel“. Unter der Regie von Anna Justice wird das Drehbuch von Scarlett Kleint und Alfred Roesler-Kleint verfilmt. Die Hauptrollen in der Tragikomödie übernehmen Wolfgang Stumph und Katrin […]

Dreharbeiten für „Ein Sommer auf Zypern“ haben begonnen.

Die Mittelmeerinsel Zypern bietet die ideale Kulisse für eine Geschichte um Trennungen und Versöhnung. Im neuesten Film der ZDF-„Herzkino“-Reihe „Ein Sommer in…“ erfährt Annika Blendl als alleinerziehende Mutter Tina hautnah, was es bedeutet, Grenzen zu überwinden − seien es fremdbestimmte oder die eigenen.

„Ein Sommer in Dänemark“ Dreharbeiten sind beendet

Nach knapp vierwöchigen Dreharbeiten in Berlin und Kopenhagen fiel am 03. August unter der Regie von Imogen Kimmel die letzte Klappe für „Ein Sommer in Dänemark“.  Für den neuesten Film der beliebten ZDF-Herzkino-Reihe standen u.a. Sandra Borgmann, Rasmus Botoft, Peter Sattmann und Sarah Diener vor der Kamera von Christof Oefelein.

In Berlin und Kopenhagen entsteht „Ein Sommer in Dänemark“

In Berlin haben die Dreharbeiten zu „Ein Sommer in Dänemark“ begonnen, die noch bis Anfang August dauern. Gedreht wird außerdem in Kopenhagen und Umgebung. In den Hauptrollen sind Sandra Borgmann, Rasmus Botoft und Peter Sattmann zu sehen.