Nominierungen für „Keine Zweite Chance“

„Keine zweite Chance“ ist im Rennen um den Titel des Besten Fernsehkrimis. Außerdem darf Petra Schmidt-Schaller auf eine Goldene Kamera hoffen.

Mal laut & mal knallig, mal sensibel, leise & charakterstark – mal Drama, mal Krimi, mal Kammerspiel, mal Action-Thriller. (www.tittelbach.tv)

Das Deutsche FernsehKrimi-Festival beginnt am Donnerstag, den 08. März in Wiesbaden, wo die Filme auf der Caligari FilmBühne ausgestrahlt werden. Die Preisverleihung findet am 9. März 2018 um 20.00 Uhr, selben Ortes statt.

„Keine Zweite Chance“ ist am Donnerstag, den 08. März um 16.30 Uhr und am Sonntag, den 10 März um 21.05 Uhr auf dem Deutschen Krimi-Festival zu sehen und wurde für den Preis des Besten Fernsehkrimis nominiert.

http://www.fernsehkrimifestival.de 

Petra Schmidt-Schaller; überzeugend durchlebt & durchleidet sie die unterschiedlichsten Stimmungslagen des abwechslungsreichen Plots. (www.tittelbach.tv)

Außerdem ist Petra Schmidt-Schaller in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ unter anderem für ihre Rolle der Nora Schwarz in „Keine Zweite Chance“ für die Goldene Kamera 2018 nominiert. Die Preisverleihung findet am 22. Februar 2018 in Hamburg statt.

https://www.goldenekamera.de